Schön ist's bei uns daheim - hier: an der Biberquelle nahe Heretsried
Schön ist's bei uns daheim - hier: an der Biberquelle nahe Heretsried

Ich möchte Ihnen hier ab und zu mal eine schöne Radltour rund um Biberbach vorstellen.

Die wesentlichen Daten werden in der jeweiligen Tourbeschreibung angegeben, auch die zu bewältigenden Höhenmeter, damit Sie die erforderliche körperliche Leistung abschätzen können.

 

Weiterhin möchte ich auch grobe Angaben zum elektrischen Energieverbrauch/Akkuverbrauch angeben. In der Fachliteratur diskutiert man beim Energieverbrauch mit Werten von 5-10 Wh pro km im leichten Gelände. Bei schwierigem/bergigem Gelände (Biberbach-Fuchsberg) muß man zusätzlich ca 50Wh pro 100 Höhenmeter addieren.

Bei einem Standardakku mit 36V11Ah ergeben sich damit ca. 400Wh Energieinhalt. Das sollte also im leichten Gelände (5-10Wh/km )eine Reichweite von 40 bis 80 km ergeben. Dies deckt sich in etwa mit meinen Erfahrungen wenn ich als Freizeitradler, untrainiert und mit ca. 120kg Systemgewicht (Rad + Fahrer) in leichtem Gelände unterwegs bin.

 

Aktuell habe ich einen Online-Tourenplaner gefunden, mit dem es einfacher ist Routen zu planen und zu beschreiben (siehe unten das erste Beispiel: "Zur Biberquelle"

Melden Sie mir interessante Routen, insbesondere rund um Biberbach. Vielleicht ergibt sich mal eine Gelegenheit zum gemeinsamen Erkunden schöner Strecken unserer Heimat.

 

Schönen Gruß    vom Manfred  

 

(meist unterwegs mit eingebautem Rückenwind auf meinem "ave-Street", meiner "Sänfte"- dem blauen BeachCruiser, dem superbequemen Scorpion fx - einem Trike der Premium-Klasse oder dem Flyer i:sy - dem Kompaktrad,  ....... manchmal auch mit wilder Zughilfe "Sally", einer schwarz-weißen Münsterländer Mischlings- Hündin), die beim Radeln so richtig abgehen kann und dabei locker den eingebauten Motor ersetzt.

Deine Outdoor-Plattform zur Tourensuche und Routenplanung Mehr erfahren >